Probenvorbereitung

Probenvorbereitung

In dieser Laborbedarf Kategorie finden Sie eine große Auswahl an Produkten zu den Themen „Probennahme“, „Zerkleinerung“, „Probenteilung“ und “Extraktion“.

Im Bereich der Probenahme ist grundsätzlich zwischen einer physikalischen Probe und einer analytisch/chemischen Probe zu unterscheiden. Möchte man beispielsweise die Korngröße, Schüttdichte, Materialverteilung oder Materialbeschaffenheit von Schüttgut bestimmen, so spricht man von einer physikalischen Probe. Der hierbei verwendete Probenehmer muss dabei in seiner Beschaffenheit so konzipiert sein, dass er die genannten Eigenschaften der Probe nicht verändert.
Bei der analytisch/chemischen Probe wird dagegen ein Material auf seine Zusammensetzung geprüft, wobei besonders auf die Reinheit der Probe zu achten ist. Die Materialbeschaffenheit spielt hier eine sekundäre Rolle, da die Probe in der Regel vor der chemischen Analyse speziell aufbereitet wird. Dies geschieht beispielsweise durch Zerkleinern mit Hilfe von Mörsern, Pistillen, Homogenisatoren, Dispergierern, Ultraschallhomogenisatoren, Mörsermühlen, Kugelmühlen oder Schneidmühlen. Weiterhin kommen zum Zweck der Probenvorbereitung Probenteiler (siehe hierzu auch Kategorie Siebtechnik) und Extraktoren zum Einsatz.

Sollten Sie einmal einen gewünschten Artikel nicht in unserem Laborbedarf Shop finden, so können Sie diesen gerne jederzeit per Mail, Telefon oder über unser Kontaktformular bei uns anfragen.

Artikel 1-10 von 55

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Artikel 1-10 von 55

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Copyright © 2018 Reiss Laborbedarf e.K.