Sartorius Biosart

Die meistdurchgeführte Applikation mit Biosart® 100 Monitoren ist die mikrobiologische Analyse von relativ großen Probevolumina mit geringer Anzahl von Mikroorganismen. Hierbei ist die Membranfiltration der wesentliche Arbeitsschritt. Darüber hinaus eignen sich Biosart® 100 Monitore auch zur Untersuchung kleinerer Volumina indem man einige ml sterile Kochsalzlösung vorlegt. Speziell für den Nachweis und die Quantifizierung von Mikroorganismen in Pharmazeutika und Kosmetika, Getränken und Lebensmitteln, Wasser und anderen Flüssigkeiten entwickelte Sartorius Biosart. Die gebrauchsfertigen Einheiten von Biosart 100 sind vorsterilisiert und enthalten eine Membran und eine Kartonscheibe. Nach der Filtration wird Biosart 100 Nährmedium hinzugefügt, der 100 ml Aufsatz entfernt und die Petrischale ist fertig. Die geeigneten Biosart® 100 Nährmedien sind portioniert in Kunststoffampullen abgefüllt und für verschiedene Bestimmungsziele erhältlich. So kann mit den richtigen Nährmedien Mikrobiologie nach höchsten Standards erforscht werden. 

  

Biosart 100 Monitore 

Ein Biosart® 100 Monitor ist eine anschlussfertige Filtereinheit, die einfach auf Vakuumfiltrationsleisten aufgesetzt wird und somit dem Anwender das aufwändige Reinigen und Sterilisieren wiederverwendbarer Trichteraufsätze erspart. Die Typenvielfalt der Biosart®100 Monitore gewährleistet sicheres Anwachsen und eine klare Identifikation der Keime. Monitore mit Cellulosenitrat (Celluloseester) Membranen, einem Material, welches effektive Rückhaltung bei hohen Durchflussraten und optimales Koloniewachstum sicherstellt, haben ein aufgedrücktes Gitternetz und sind in verschiedenen Farben erhältlich. Das Gitter vereinfacht das Auszählen, besonders bei hohen Koloniezahlen oder Mikrokolonien, aber es beeinflusst in keiner Weise das Wachstum der Keime. Die drei verfügbaren Farben Weiß, Grün und Grau (nach Benetzung schwarz) sorgen für einen kontrastreichen Hintergrund beim Auszählen. Monitore mit regenerierter Cellulose Membran, einem Material welches hohe Durchflussraten mit guter chemischer Stabilität verbindet, sind ideal für mikrobiologische Analysen im Veterinärsektor, in dem viele Produkte auf Lösungsmitteln basieren. Weltweit ist die Membranfiltrations-Methode die akzeptierte und bevorzugte Methode zur Durchführung von mikrobiologischen Analysen flüssiger Proben. Biosart® 100 Monitore und Nährmedien erfüllen die Richtlinien und Gesetze, die die Membranfiltration beschreiben. Beispielsweise: 

  • Europäische Trinkwasser Vorschrift (Richtlinie 98/83/EC über die Qualität von Wasser). 

  • Amerikanische Standardmethoden für die Untersuchung von Wasser und Abwasser, 20. Ausgabe- U.S. Umweltschutzbehörde, 600/8-78-017- Internationale Normen (mikrobiologische Methoden betreffend), wie z. B. ISO 7704, ISO 9308-1, EN 12780, ISO 8199 

  • WHO Richtlinie für Trinkwasserqualität, 1997- Internationale Pharmakopöen, wie z. B. die gegenwärtigen Ausgaben der USP und EP. 

Biosart® 100 Monitore sind auch mit den neuen 0,45 µm High-Flow-Membranen lieferbar, deren spezielle Porenstruktur aufgrund der um 30 % höheren Durchflussrate kürzere Filtrationszeiten gewährleistet. 

Biosart 100 Nährmedien 

Biosart 100 Nährmedien sind portioniert in Kunststoffampullen abgefüllt und für verschiedene Bestimmungsziele erhältlich. Jede Packung Biosart 100 Nährmedien enthält 50 Kunststoffampullen, mit je 2,5 ml sterilem Medium und ein Chargenzertifikat. Bei entsprechender Lagerung (4 °C) haben die Medien eine Haltbarkeit von 12 Monaten (außer: Endo, KF Strep | Azid, Lauryl Sulfat | Teepol und Tergitol haben 9 Monate). Die jeweilige Rezeptur aller Nährmedien Arten gewährleistet ein optimales Koloniewachstum auf Membranen und entspricht den folgenden internationalen Standards: internationalen Pharmakopöen, DIN und ISO Standards, American Standards für Wasser und Lebensmittel, Mineralwasserrichtlinien, Empfehlungen für die Lebensmittel und Getränke-Industrie. Die Fertigung und Qualitätssicherung der Medien entsprechen den strikten Sartorius Vorschriften. Jede Charge der Sartorius Nährmedien wird erst nach eingehenden Wachstumstests, Sterilitätsuntersuchungen und erfolgreicher Prüfung der physikalisch-technischen Parameter freigegeben. Biosart 100 Nährmedien sind einfach und sicher in der Handhabung und vermeiden das Hantieren mit Glasampullen. 

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
ab 113,00 €
Produktdetails
ab 84,70 €
Produktdetails

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Copyright © 2018 Reiss Laborbedarf e.K.